SO GELANGEN SIE ZU MEHR ZUFRIEDENHEIT, ENERGIE UND LEISTUNG

Die Positive Psychologie beschäftigt sich mit den Fragen: „Was hält Menschen gesund?“ und „Was sind Faktoren eines gelingenden, erfüllten Lebens?“. Ein entscheidender Faktor liegt dabei in der Fokussierung auf Stärken im Gegensatz zu Schwächen. Menschen, die im Einklang mit ihren Stärken leben und arbeiten, freuen sich auf ihre Arbeit, sind zufriedener, haben mehr Energie, interagieren erfolgreicher mit anderen und erzielen bessere Leistungen.

Dann, wenn man im Einklang mit den eigenen Stärken lebt und arbeitet, wird es leicht – man kommt in den Flow.
In diesem Seminar unterstützt Sie Stärken-Expertin Barbara Foitzik dabei, dass Sie ein umfassendes Verständnis für Ihre individuellen Stärken, Ihre individuellen Bedürfnisse und ein für Sie stimmiges berufliches Umfeld inkl. passender Aufgaben entwickeln. Sie werden das Seminar mit konkreten, für Sie direkt umsetzbaren Handlungsempfehlungen verlassen, so dass Sie dauerhaft von den positiven Effekten einer stärkenorientierten Haltung profitieren. Sie gelangen zu mehr Energie, Zufriedenheit und erbringen mit Leichtigkeit gute Leistung.

Themenüberblick

  1. Positive Psychologie
  2. Stärken und Stärkenkombinationen
  3. Schwächenmanagement
  4. Energiespender und Energiefresser
  5. Betriebsanleitung für mich selbst
  6. Konkrete Ansätze zur Umsetzung

INHALTE DES SEMINARS „POSITIVE PSYCHOLOGIE: STÄRKEN STÄRKEN!“

Einführung in die Stärkenorientierung

  • Positive Psychologie und Stärkenorientierung
  • Konzept „Stärken stärken“
  • Stärkenkombinationen und Triggerfreunde
  • Schwächenmanagement
  • Das Stärkenradar

Entdecke deine eigene Stärkenkombination

  • Einführung Reflecting Team (Feedback-System aus der kollegialen Beratung)
  • Vorbereitung der Feedback-Runde
  • Vorstellen der eigenen Top Stärken mit konkreten Beispielen
  • Kollegiales Feedback aus der Gruppe

Betriebsanleitung für mich selbst

  • Verfassen einer Anleitung, wie ich im Berufsleben ticke
  • Erkennen des eigenen Mehrwerts und der eigenen Grenzen
  • Austausch und kollegiales Feedback zur Betriebsanleitung

Energiefresser und Energiespender

  • Energiecheck: Aufdecken der eigenen Energiefresser und Energiespender
  • Individuelles und gemeinsames Herausarbeiten von kurz- und mittelfristigen Lösungsansätzen

Konkrete nächste Schritte

  • Reflexion der Workshoptage
  • Ansätze zur dauerhaften Etablierung einer stärkenorientierten Haltung
  • Fixieren der nächsten, ganz konkreten Schritte

METHODIK

Kurze Impulsreferate; das Selbsterleben und Selbsterfahren in Form von Selbstreflexion, gemeinsamen Austausch, Einzel- und Gruppenübungen, darunter z.B. die Methode des Reflecting Teams, stehen im Vordergrund
PLUS: Sie erhalten im Vorhinein einen persönlichen Zugangscode zum Stärkenradar, einem Online-Check, der Ihnen Ihre Top 8-Stärken offenbart (Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten). Zudem erhalten Sie eine kleine Vorab-Aufgabe der Trainerin (Bearbeitungszeit: ca. 15 Minuten).

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte, die sich bewusst mit ihren Stärken auseinandersetzten möchten und dauerhaft an einer stärkenorientierten Perspektive interessiert sind. Personen, die eine stärkenorientierte „Standortbestimmung“ durchführen möchten. Alle, die Ansätze erarbeiten möchten, wie sie ihre eigenen Stärken in ihrer beruflichen Lebenssituation noch erfolgreicher leben können und dadurch mehr Energie und Zufriedenheit gewinnen und gleichzeitig leichter Erfolge erzielen.

IHR NUTZEN

Nach diesem Seminar…
… kennen Sie Ihre Stärken und Ihre ureigene Stärken-Kombination und können diese benennen
… sind Sie sich Ihrer grundlegenden Bedürfnisse (auch im Arbeitskontext) bewusst
… wissen Sie, wie Sie Ihre Stärken konkret einsetzen können
… wissen Sie, wie Sie mit Schwächen umgehen können, ohne sie ausmerzen zu müssen
… wissen Sie, welche Rollen (formell wie informell) am besten zu Ihnen passen
…haben Sie Ihren Mehrwert und Ihre Bedürfnisse im beruflichen Kontext klar auf den Punkt ausformuliert
…kennen Sie Ihre Energiespender und -fresser und verfügen über konkrete Lösungsansätze, um besser mit Ihren Energiefressern umzugehen
…wissen Sie, was die nächsten Schritte sind, um Ihre Stärkenorientierung auszubauen, um zukünftig über mehr Energie und Zufriedenheit zu verfügen und leichter gute Leistung zu erzielen.

TRAINERIN DES SEMINARS „POSITIVE PSYCHOLOGIE: STÄRKEN STÄRKEN!

Barbara Foitzik
begleitet seit Jahren Menschen, Teams und Organisationen stärkenorientiert in ihrer Entwicklung. Neben ihrem „Steckenpferd“ der Stärkenorientierung (stärkenorientierte Karriere-/Laufbahnentwicklung, (Selbst-)Führung und Berufswahlorientierung) hält Sie Trainings und Einzelcoachings zu Themen rund um „Lernen“ und „Gesundheit“ (z.B. achtsamkeitsbasiertes Stressmanagement).
Frau Foitzik verfügt über zwei Masterabschlüsse. Ihre Masterarbeiten verfasste sie über Coaching und über Achtsamkeit in Unternehmen. Sie bildet sich kontinuierlich weiter (diverse Coaching-Ausbildungen, Train-the-Trainer, Achtsamkeit u.v.m.). In der Vergangenheit war sie als Karriereberaterin für Führungskräfte, als Personalentwicklerin und Weiterbildungsmanagerin in unterschiedlichen Organisationen tätig.
Ihre eigenen Top 5 Stärken sind gemäß dem Stärkenradar: Netzwerken, Umsetzung, Unterstützung, Verantwortung und Fokus. Entsprechend lautet das Motto von Barbara Foitzik: „Einfach mal machen.“

Eventdatum: 11.11.24 – 12.11.24

Eventort: Frankfurt am Main

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Wbildung Akademie GmbH
Niedernhäuser Mühle 8
64405 Fischbachtal
Telefon: +49 (6166) 9338937
Telefax: +49 (6166) 9339165
http://wbildung.de/

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Categories: Seminar