Sie haben es auch schon erlebt? Da ruht die Produktion, die Fertigung gerät ins Stocken oder in der Logistik klappt es nicht so, wie es soll? Oft ist die Ursache dafür schnell gefunden, denn die Organisation von Produktion und Logistik ist häufig geprägt durch Medienbrüche und viel Papier, sodass der Überblick über laufende Prozesse und Materialflüsse fehlt. Wie man diese Problematik effektiv angeht, klären wir in unserem Partnerwebinar Asset Tracking: “Finden statt Suchen”.

Mit einer Asset Tracking Lösung weiß man immer, wo seine “Dinge” sind und kann mit einer entsprechenden Softwarelösung komplexe Prozesse anstoßen – von der reinen Ortung bis zum Betriebsmittelmanagement. Eine Bestandsnachverfolgung schafft Transparenz  für Prozesse und Bestände, ermöglicht ein vorausschauendes Agieren und spart Zeit und Geld.

Gemeinsam mit INDUTRAX veranstalten wir ein kompaktes Webinar mit LIVE Demo rund um das Thema Asset Tracking für Fertigung und Logistik.

Unser Partnerwebinar Asset Tracking: “Finden statt Suchen” gibt einen kurzen Überblick über die verschiedenen zur Wahl stehenden Funktechnologien für Asset Tracking. Stellt passende Hardware Lösungen vor und demonstriert in der LIVE Übertragung aus der INDUTRAX Location Test Factory, wie die Softwarelösung ASSETFINDER  für Transparenz in Fertigungs- und Logistikprozessen sorgt und diese verbessert.

Gemeinsam stellen wir Ihnen neue Ansätze im Asset Tracking vor und zeigen auf, welches Schnittmengen Potenzial Asset Tracking Lösungen und IoT Sensor-Netzwerke haben.

Michael Nickolai und Florian Keile (m2m Germany GmbH), werden gemeinsam mit – Falko Irmer (INDUTRAX) das Webinar halten und für Fragen und Antworten zur Verfügung stehen.

Das Webinar:  “Asset Tracking: Finden statt Suchen” findet am 23. September, von 14:00 bis 15:00 Uhr statt

Die Teilnahme am Online-Webinar ist kostenfrei.
Melden Sie sich jetzt an!

Einfach auf Anmeldung klicken und für die Teilnahme registrieren.
Anmeldung

Wir freuen uns auf Sie.

 

Eventdatum: Donnerstag, 23. September 2021 14:00 – 15:00

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

m2m Germany GmbH
Am Kappengraben 18
61273 Wehrheim
Telefon: +49 (6081) 58738-60
Telefax: +49 (6081) 58738-69
https://www.m2mgermany.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Tags: Categories: Webinar