23. Internationales Ayurveda Symposium als Online-Webinar-Wochenende

 

Das Internationale Ayurveda-Symposium in Birstein ist bekannt für seine hohe Qualität an praxisrelevanten Fachvorträgen mit ausgewählten Referenten aus ganz Indien und Europa. Seit 23 Jahren in Folge organisiert die Europäische Akademie für Ayurveda Ayurveda diese Fachkonferenz in Zusammenarbeit mit führenden, internationalen Verbänden und Institutionen.

 

In diesem Jahr wird das Symposium, nach der erfolgreichen Durchführung im letzten Jahr, vom 10.-12- September 2021 wieder als Online-Konferenz stattfinden. Die Europäische Akademie für Ayurveda nutzt abermals die neuen, digitalen Wege als Chance, um das fundierte Ayurveda-Wissen an die interessierte Fachschaft weiterzugeben: Teilnehmer aus allen Ländern der Welt können online dabei sein und zahlreiche, internationale Experten werden mit ihren Vorträgen über Live-Streams und Videos zugeschaltet.

Gleichzeitig wird es viel Raum für den virtuellen Austausch zu branchenrelevanten und fachlich interessanten Themen geben.

Das Programm wird unter www.ayurveda-symposium.org veröffentlicht.

 

Die Themenschwerpunkte des 23. Internationalen Ayurveda Symposiums sind:

 

  • Krank ohne Grund? Ursachen aus ayurvedischer Sicht – Beeinträchtigung der Srotas als Krankheitsfaktor
  • Ayurveda-Medizin in der Praxis – Autoimmunerkrankungen
  • Post-Covid-Therapie – Spätfolgen ganzheitlich behandeln

 

Beeinträchtigung der Srotas als Krankheitsfaktor

Der Ayurveda betrachtet immer die systemischen Zusammenhänge der Krankheitsprozesse. In der Betrachtung der Dynamik des Stoffwechsels spielen daher die Srotas – die Transportkanäle – eine bedeutende Rolle. Wie können Blockaden erkannt und aufgelöst werden, um wieder richtig in Fluss zu kommen? Damit beschäftigen sich die Experten aus verschiedenen Blickwinkeln.      

 

Autoimmunerkrankungen

Immer mehr Menschen erkranken an einer der ca. 80 bekannten Autoimmunerkrankungen, inzwischen schätzt man 5- 8% Betroffene in der Bevölkerung. Teil dieser Erkrankungen sind meist chronisch entzündliche Prozesse, die auch im Ayurveda seit langer Zeit bekannt sind und für die es viele sinnvolle Therapiestrategien gibt. Der Ansatz, den Stoffwechsel wieder in Richtung einer natürlichen Balance zu regulieren, ist vielversprechend und effektiv.    

 

Post-Covid-Therapie – Spätfolgen ganzheitlich behandeln

Immer wenn akute Erkrankungen zu chronischen Störungen und Belastungen führen, kann eine ganzheitliche Therapie unter Einbeziehung verschiedener Strategien stärkend und hilfreich sein. Covid wird inzwischen als eine systematische Erkrankung mit vielen Ausprägungen gesehen. Dabei kann der ayurvedische Ansatz, auf die Individualität und die spezifischen Symptome genau zu schauen, sehr hilfreich sein.

 

Alle Infos für Interessierte, Referenten und Partner finden Sie auf:

 

www.ayurveda-symposium.org

Eventdatum: 10.09.21 – 12.09.21

Eventort: Online

Firmenkontakt und Herausgeber der Eventbeschreibung:

Rosenberg Health & Management GmbH & Co.KG
Forsthausstraße 6
63633 Birstein
Telefon: +49 (6054) 9131-0
Telefax: +49 (6054) 9131-36
http://www.rosenberg-ayurveda.de

Für das oben stehende Event ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmenkontakt oben)
verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Eventbeschreibung, sowie der angehängten
Bild-, Ton-, Video-, Medien- und Informationsmaterialien. Die United News Network GmbH
übernimmt keine Haftung für die Korrektheit oder Vollständigkeit des dargestellten Events. Auch bei
Übertragungsfehlern oder anderen Störungen haftet sie nur im Fall von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.
Die Nutzung von hier archivierten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung
ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem
angegebenen Herausgeber. Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen
dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die United News Network GmbH gestattet
Tags: Categories: Kongress